Dr. Lothar Gassmann: VIER HAUPTGEFAHREN FÜR DIE GEMEINDE JESU IN DER ENDZEIT


  • Die vier Hauptgefahren für die christliche Gemeinde in der Endzeit sind folgende: 1. das Eindringen der Bibelkritik; 2. die Ökumenisierung vieler Gemeinden; 3. die Ausbreitung der Pseudo-Charismatik mit einer unbiblischen Zeichen- und Wundersucht; 4. die Verweltlichung vieler Gemeinden und ihrer Anpassung an den Zeitgeist. Ein mutiger Vortrag, der manche Diskussionen anstoßen kann und hoffentlich zu einer biblischen geistlichen Erneuerung in Gemeinden beiträgt.

    Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg! (Psalm 46,8)