Die Offenbarung

  • Ich arbeite zur Zeit die Offenbarung des Johannes anhand einer Studienbibel durch, da sie neben Jeremia mein Lieblingsbuch in der Bibel ist. Schon mehrmals hatte ich das Bedürfnis, mich mit anderen Christen darüber auszutauschen, deshalb wollte ich fragen, ob es vielleicht möglich wäre, dass wir die Offenbarung quasi 'gemeinsam lesen' und uns darüber austauschen. Z.B. könnten wir uns jede Woche ein Kapitel vornehmen, oder wir könnten es nach Themen aufteilen (1. Einleitung der Offb (1,1-20), 2. Sendschreiben an Ephesus (2,1-7), 3. Sendschreiben an Smyrna (2,8-11), usw) - einfach, dass wir egal in welchen Abschnitten die Offb von vorne nach hinten besprechen. Was haltet ihr davon?

  • Ähm, ich wusste nicht genau, ob ich schon starten soll, weil 'nur' ihr Beide euch dazu geäußert habt. Aber eigentlich reicht das ja auch schon - vielleicht schalten sich die Andern ja trotzdem mit ein. Da du (Aquilegia) ja woanders geschrieben hast, dass du eine Weile sowieso nicht wirklich antworten kannst (über die Feiertage, hab ich mir das richtig gemerkt?), wär's vielleicht sinnvoll, wenn wir bis nach Weihnachten warten?


    Wegen den Varianten: Ich hätte eher mit der Aufteilung nach Themen sympathisiert - aber wir können ja ganz demokratisch abstimmen;-)z.

  • Ich fände es auch ok noch ein wenig länger zu warten, wenn du das für sinnvoll hältst, weil Tom ja bald diese Anzeige in einer Zeitung schaltet und das alte Forum schliesst.

    Es werden sich dann sicher noch einige neue Mitglieder einfinden, die vielleicht das Offenbarungsprojekt gerne mitmachen wollen.

    Ich hatte nur gefragt, weil ich immer so ungeduldig bin😄.


    Ja, ich hatte geschrieben, dass unsere Familie über Weihnachten offline ist; wir schalten heute Nacht ab.


    Gesegnete Zeit derweil an alle euch, und bis bald!

  • Aber sind deine Pläne, die Offenbarung betreffend, noch vorhanden?


    Ja, sind sie!=) Ich war mir nur nicht sicher, wann ich anfangen soll... Und wir brauchen noch mindestens eine Person, die abstimmt, ob wir Kapitel- oder Themenweise vorgehen - bisher steht es 1:1 :-)