Letzte Aktivitäten

  • LW97

    Hat eine Antwort im Thema Die unterschätze Gefahr der "Lordship Salvation" verfasst.
    Beitrag
  • Bohu Duma

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 1 verfasst.
    Beitrag





    Die Beauftragung des Johannes (V9-20)


    Die Umstände (V9)


    "Ich, Johannes, euer Bruder und Mitteilhaber an der Bedrängnis und am Königtum und am Ausharren in Jesus" (1,9). Johannes weiß, dass er Gottes Stimme ist, trotzdem überhebt er sich nicht.
  • Bohu Duma

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 1 verfasst.
    Beitrag
    Briefartiger Eingang (V4-8)

    Die Offenbarung besitzt eine doppelte Einleitung: eine buchartige wie in der alttestamentlichen Prophetie (V1-3) und eine briefartige auf neutestamentliche Weise der Lehrbriefe (V4-8).



    "An die sieben Gemeinden in der
  • Bohu Duma

    Hat das Thema Kapitel 1 gestartet.
    Thema
    Das Vorwort der Offenbarung (V1-8)



    Bucheröffnung (V1-3)

    Die ersten drei Verse geben im selben Stil wie die alttestamentlichen Propheten die Entstehungsangaben (Verfasser, Empfänger, Zeit) der Offenbarung an. Durch diese Einordnung bei den biblischen
  • Christina

    Like (Beitrag)
    Bei mir ist es so , das der Heilige Geist mir manchmal sehr deutlich zeigt, wie ich wirklich bin, ich erschrecke mich dann maßlos und bin traurig und niedergeschlagen. Aber nicht für lange, denn ich bin froh und dankbar dem Herrn Jesus gegenüber, das…
  • Bohu Duma

    Hat eine Antwort im Thema Darf ein Christ lügen?! verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Aquilegia)

    Wirklich? Meinst du damit 1.Mose 3,2-3: "Da sprach die Frau zu der Schlange: Wir essen von den Früchten der Bäume im Garten; aber von den Früchten des Baumes mitten im Garten hat Gott gesagt: Esset nicht davon, rühret sie auch
  • Tom_Admin

    Like (Beitrag)
    Bei mir ist es so , das der Heilige Geist mir manchmal sehr deutlich zeigt, wie ich wirklich bin, ich erschrecke mich dann maßlos und bin traurig und niedergeschlagen. Aber nicht für lange, denn ich bin froh und dankbar dem Herrn Jesus gegenüber, das…
  • Gabriele

    Hat eine Antwort im Thema Wie lebe ich mit Gott? verfasst.
    Beitrag
    Bei mir ist es so , das der Heilige Geist mir manchmal sehr deutlich zeigt, wie ich wirklich bin, ich erschrecke mich dann maßlos und bin traurig und niedergeschlagen. Aber nicht für lange, denn ich bin froh und dankbar dem Herrn Jesus gegenüber, das…
  • Gabriele

    Like (Beitrag)
    Gut, wenn du so perfekt bist, das alles gemäß Gottes Wort zu schaffen. Ich kann es nicht, so gern ichs würde. Und ich stelle mir wahrlich da gar nichts aus..,. :(

    Und muss mich damit auf Jesu Vergebung stellen, andernfalls hätte ich null Chancen, Gott…
  • Gabriele

    Like (Beitrag)
    Mir fällt da zu "ehrlich" folgendes ein:

    Wir wissen aus dem Wort, wie wir miteinander umgehen sollen, z.B. langmütig, einander lieben, langsam zum Zorn, all diese vielen, vielen Befehle.
    Wenn sich jetzt jemand über einen anderen ärgert und damit ins…
  • Gabriele

    Hat eine Antwort im Thema Wie habt ihr zu Jesus gefunden? verfasst.
    Beitrag
    Also ich bin katholisch getauft worden, dann ausgetreten mit 26 Jahren, dann evangelisch geworden, nicht das gefunden, das ich suchte, durch eine gute Freundin an die Zeugen Jehovas geraten, aber nicht gefunden, was ich gesucht habe, dann durch meinen…
  • Gabriele

    Like (Beitrag)
    Danke für den Link, der Blog gefällt mir bisher ( hab nur oberflächlich herumgestöbert wegen Zeitmangels)
    Aber erzähl doch mal genauer von dir! Ich find das total spannend. Meinst du Oktober 2017, also vor 3 Monaten?
    Ich hab zu Jesus gefunden durch ein…
  • Gabriele

    Like (Beitrag)
    Ich bin nun nicht Jesus, Seine göttliche Weisheit habe ich nicht. Aber wie bei der Ehebrecherin hätte unser Heiland die richtige Antwort gefunden....

    Aber schau - menschlich hätten wir beide gleich reagiert. Das und nichts andere meinte ich mir den…
  • Gabriele

    Like (Beitrag)
    Ich denke auch, dass es so einfach nicht zu beantworten ist. Geht es um das Werk Gottes, geht es darum, Menschen zu schützen (wie im dritten Reich ja tausendfach geschehen), sind Lügen sicherlich auch im Sinne Gottes.

    Aber automatisch denkt man bei der…
  • Gabriele

    Like (Beitrag)
    Liebe Christina,

    es gibt natürlich verschiedene Lügen und unterschiedliche Motivationen. Sogar unbewußt können lügen, während uns die Körpersprache oder Mimik überführt ;-)
    Nicht selten belügen wir uns auch selber, als eine Art Schutzmechanismus. Der…
  • Keziay

    Hat eine Antwort im Thema Darf ein Christ lügen?! verfasst.
    Beitrag
    Ich bin nun nicht Jesus, Seine göttliche Weisheit habe ich nicht. Aber wie bei der Ehebrecherin hätte unser Heiland die richtige Antwort gefunden....

    Aber schau - menschlich hätten wir beide gleich reagiert. Das und nichts andere meinte ich mir den…
  • Tom_Admin

    Hat eine Antwort im Thema Norbert Lieth: Brennpunkt Jerusalem – Teil 1 und 2 verfasst.
    Beitrag
  • Bohu Duma

    Hat eine Antwort im Thema Darf ein Christ lügen?! verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Keziay)

    Nein - ganz sicherlich hätte ich das nicht getan!! (Natürlich ist es nochmal was ganz anderes, wenn man tatsächlich in der Situation ist, aber so wie ich mich heute einschätze, bin ich mir sicher, ich hätte es nicht getan.) Aber…
  • Bohu Duma

    News-Like

    Bild: 561394_web_R_by_Tony Hegewald_pixelio.de.jpg



    JF-TV AKTUELL +++ Zum zweiten Mal richtete die Demo für Alle in Hessen ein Symposium aus. Das Thema am 20.01.2018 in Kelsterbach bei Frankfurt: Öffnung der Ehe - Folgen für Alle. JF-TV war vor